DP 2016 - Vortragende

Ursula Aigner

Ursula Aigner.
Ursula Aigner.

Mag. Ursula Aigner

Zoologin

Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Hunde und Katzen Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin

Prüferin NÖ-Sachkundenachweis

Ursula Aigner ist als selbstständige Hundetrainerin vor allem mit unerwünschtem Verhalten von Hunden konfrontiert, sei es Aggressionsverhalten oder auch Jagdverhalten. In ihrer Arbeit ist ihr ein gewaltfreier und respektvoller Umgang mit Mensch und Hund wichtig, um langfristig positive Veränderungen zu erreichen – und vor allem zum gegenseitigen Verständnis zwischen Mensch und Hund beizutragen. Vor allem Umgang und Training von Langzeitsitzern oder gefährlichen Hunden (in Tierheimen) sind ihr ein Anliegen.

Als Biologin ist sie zudem im Bereich Tierschutz für das Bundesministerium für Gesundheit tätig.

Ursula Aigner ist aktives Mitglied verschiedener Netzwerke im Bereich Hundetraining und Tierschutz und ist immer offen für neue Herangehensweisen oder Lösungsmöglichkeiten. Daher sind Fortbildungen für sie selbstverständlich, um das Beste erreichen zu können – für Mensch und Tier.

www.canis-sapiens.at

 

Voriger Beitrag

Otto Koppitsch

Nächster Beitrag

Österreichische Hundezeitung